Wirkstoffkosmetik vs Drogeriekosmetik


Janina berät Sie gerne in allen Frage zur Hautpflege

Immer häufiger hört man von Wirkstoffkosmetik.

Doch was ist Wirkstoffkosmetik? Und worin unterscheidet sie sich von der "normalen" Drogeriekosmetik?


Wirkstoffkosmetik hat den Anspruch eine langfristige Verbesserung des Hautbildes bei optimaler Hautverträglichkeit aufzuweisen.

Die sorgfältig ausgewählten Wirkstoffe sind mit Studien belegt und in ihrer Konzentration wesentlich höher, als in herkömmlicher Drogeriekosmetik.

Dies rechtfertig auch den oftmals höheren Preis.

Die Produkte werden in einem kostenaufwendigen biotechnologischen Verfahren aufbereitet und sind daher schon in ihrer Gewinnung teurer.

Zudem findet man in herkömmlichen Produkten eine verschwindend geringe Menge an Wirkstoffen.

Außerdem folgt die Wirkstoffkosmetik nicht gleich jedem Trend, denn Hautverträglichkeit und Wirkungsweise stehen hier klar im Vordergrund.


Wann lohnt sich Wirkstoffkosmetik?


Wirkstoffkosmetik lohnt sich dann, wenn man seine Haut nicht nur pflegen, sondern sein Hautbild zum Positiven hin verändern, Hautschäden reduzieren und/oder vorbeugen möchte!

Je früher mit der richtigen Pflege begonnen wird desto besser das Ergebnis!


Die richtige Pflege:



Wirkstoffkosmetik bedarf aufgrund ihrer Wirkungsweise einer ausführlichen und kompetenten Beratung.

Hierzu werden wir als Fachkosmetikerinnen ausgebildet und ich und meine Kollegin stehen Ihnen daher als Expertin zur Seite. Sie als Kundin sind die Spezialistin für ihr Empfinden und wissen am besten was Ihnen guttut. Ich werde Sie in daher immer auf Basis Ihrer eigenen Erfahrungen und meiner Einschätzung von außen sorgfältig und mit Bedacht beraten!


13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lash Extensions