Muss das weh tun?

Aktualisiert: Jan 30

Ich durfte diese Woche bei der Behandlung einer jungen Dame teilnehmen. Sie kam zu uns, um von Tamara als erfahrene Kosmetikerin mit einer Fruchtsäure Therapie behandelt zu werden. Ich war dabei, um zu übersetzen.

Ihre Haut hat auf eine lang zurückliegende Therapie reagiert und die Kundin wollte nun endlich die entzündlichen Stellen reduzieren. Wie sich herausstellte, brachte die Kundin einige Vorgaben und Therapieempfehlungen ihrerseits mit, die ihr der behandelnde Arzt verordnet hatte. Auch wir arbeiten mit Dr. Stefan Werner, Dermatologe in Graz, zusammen.


Tamara war also gefordert, alle Informationen und ihre eigene Analyse des Hautbildes miteinander in Einklang zu bringen.

Das bei uns verwendete AOX Fruchtsäurepeeling hilft bei Hautunreinheiten oder Akne, Augen- und Mimikfältchen sowie Tränensäcken oder Pigmentflecken.

Das Hautbild zeigte aber bereits sehr trockene Stellen und die genannten Entzündungen. Tamara machte die Kundin darauf aufmerksam, dass wohl zu Beginn eine Entspannung der Haut und eine Entfernung der entzündlich gefüllten Bereiche notwendig sei.


Die richtige Therapie finden

Über ein AOX Fruchtsäurepeeling nachzudenken erscheint aufgrund des noch sehr in Mitleidenschaft gezogenen Hautbildes verfrüht. Stattdessen beruhigt Tamara die Haut mit einer wohltuenden Maske und gibt der Haut damit zuerst einmal viel Feuchtigkeit zurück. Das sieht man an der hartgewordenen Masse, die sich im Ganzen nach rund 15min abziehen lässt. Gar nicht so einfach, unter so einer Maske zu liegen, denke ich mir als Zuseher. Darum bemühe ich mich, der Kundin ein Gefühl der Sicherheit zu geben.

Mich hat es sehr beeindruckt, wie Tamara sorgfältig und auch bestimmt die Behandlung durchgeführt hat.

Der Termin bei der Kosmetikerin ist manchmal ein Moment der Entspannung für die KundInnen, manchmal aber auch durch Belastungen und Ängsten gekennzeichnet.

Belastungen bringen KundInnen schon mit, wenn sie mit dem Hautbild oder dem Körperbild nicht zufrieden sind und sich eine Änderung wünschen.

Ängste zeigen sich bei der Behandlung selbst, wenn es schmerzhaft wird. Das kann bei der Reinigung tiefliegender Entzündungen passieren oder bei der Wahl einer speziellen Methode, die man sich doch so sehr wünscht.

In unserem Institut ist es daher ein großer Vorteil, den KundInnen Beistand zu leisten, mehr als das eine aufmerksame Mitarbeiterin, wie Tamara, anbieten kann.


Unser Alleinstellungsmerkmal

Da jede Session bei uns auch einen Behandlungsplan hat, der ein Erstgespräch mit mir als Coach inkludiert, haben die KundInnen den großen Vorteil sich bei Bedarf auch die Psychologie zunutze zu machen. Es entlastet, über seine Befindlichkeiten sprechen zu können, es klärt auf, warum jemand eine Körperbehandlung oder eine Gesichtsbehandlung anstrebt.


Umgang mit seinem eigenen Belastungsspektrum kann ganz individuell stattfinden. Manchmal hilft es auch, einen Impuls von außen zu bekommen. Barbara Fredrickson, Professorin für Psychologie an der University of North Carolina in Chapel Hill, bringt uns ein paar Methoden näher, die hier im Institut für unsere KundInnen eingesetzt werden.

Verbesserter Behandlungserfolg

Für viele Themen - Performance im Beruf, private Angelegenheit, Zweifel am eigenen Äußeren - bringen diese Impulsgespräche Klarheit, mit dem jeweiligen Werkzeug dazu. Das wiederum verbessert den Behandlungserfolg bei Tamara.


Um ins Kosmetikstudio zu gehen gibt es viele Gründe. Einfach nur, um sich besser zu fühlen oder WEIL man sich das jetzt wert ist. Viel öfter auch, weil die Haut uns eine Geschichte erzählt. Und darum hört der Arzt, die Kosmetikerin und nun auch der Coach genau zu.


In diesem oben beschriebenen Fall wartet Tamara noch auf den nächsten Termin, um die Entwicklung der Haut einschätzen und die nächste richtige Behandlung wählen zu können.


LEISTUNGEN

LebensWert Coaching

Gesichtsbehandlungen

Körperbehandlungen

Ernährungsberatung

• Vorträge und Workshops - und hier gibt des den nächsten InfoAbend zum Thema


GANZ SCHÖN GESUND by BeautyMed

Mag. David Kleiner, Tamara Stern

Burgring 22 • 8010 Graz

Tel.: 0650/940 3596

willkommen@ganzschoengesund.info

www.ganzschoengesund.info

  • Facebook
  • Weiß Instagram Icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

© 2020 by David Kleiner,  design by Barbara Borko

Tel: 0676 434 65 45