Happy Age - Ein Erfahrungsbericht


In der Zeit von Corona haben auch wir unsere Innovationskraft aktiviert und vielen unseren Kundinnen eine professionelle Behandlung für zu Hause anbieten können.


Hier können Sie einen Erfahrungsbericht von Happy Age nachlesen: Der Fokus dieser Behandlung liegt darin, die Haut zu nähren, ihr Festigkeit zu verleihen und damit verbunden die Haut verjüngt aussehen zu lassen.


I LOVE MY AGE - Old enough to know better. Experienced enough to do it right.

DIESE BOX kostet € 59,- und BEINHALTET eine ANLEITUNG:

  • Reinigungsmilch+Tonic (1+2)

  • Sanftes Enzympeeling mit Sauerstoff (3)

  • Nährender Anti-Aging Cocktail (5)

  • Kollagenmaske (6)

  • Abschlusspflege ANTI-FALTE Rides RICH (8)

Lesen Sie mehr über unser Home Treatment Angebot hier.



2.6. Abend:

Reinigungsmilch(1) Tonic (2) Peeling (3) Tonic (4) Serum (5)

Die Haut sagt laut DANKE und ich spüre, dass sie schon richtig kuschelweich ist.

Auch am nächsten Morgen, die Behandlung hat über Nacht die Haut bearbeiten können, fühlt sich die Haut noch immer angenehm weich an.


3.6. Früh:

Tonic (2) Antifaltencreme (8)

3.6. Abend:

Reinigungsmilch (1) Tonic (2) Serum (5)

Nur Kurzprogramm, aber das reicht vollauf.


4.6. Früh:

Tonic (2) Antifalten (8)

4.6. Abend 1/2/8


5.6. Früh 2/8

5.6. Abend 1/2/8


6.6. Früh: 2/8

6.6. Abend: 1/2/8


7.6. Früh: Ich nehme mir besonders viel Zeit, für ein großes Programm:

Reinigungsmilch (1)

Tonic (2)

Ich mische dann das Peeling (3) aus Pulver und Wasser, es löst sich sehr schnell zu einer guten Waschmasse und der Rest im Packerl reicht sicher noch für noch ein Peeling in einer Woche wieder. Da bekomm ich gleich Lust auf ein AOX-Treatment bei Christine, hm...

Nach den 10 Minuten lässt sich das etwas getrocknete Peeling mit Wasser und als Abschluss mit einem weiteren Wattebausch Tonic (2) gut entfernen.

Während das Peeling einwirkt, mische ich die Maske (6).


Gut dass ich einen zusätzlichen Pinsel habe, der leistet jetzt gute Dienste. Die Maske lässt sich sehr gut auftragen, trocknet aber während der Einwirkungszeit nicht unangenehm aus. Musik spielt im Hintergrund - ich genieße.

Nach 20 Minuten piepst mein Wecker, die Entspannungszeit ist vorbei. Die Maske lässt sich sehr leicht mit einem kleinen Handtuch mit warmem Wasser abwischen.

Die Haut ruft „HURRA“.

Diesmal gebe ich das Serum (5) als Abschluss drauf. Auch die Maske sollte 1x pro Woche reichen. Irgendwie glaube ich, im Spiegel schon eine schönere Haut als vor einer Woche zu sehen. Die vorher-nachher-Fotos werden den eigentlichen Unterschied dann wohl zeigen.


7.6. Abend: 1/2/8 - also Reinigung, Tonic und Anti-Falten Creme von GdC.


8.6. Früh: 2/8

8.6. Abend: 1/2/8


9.6. Früh: 2/8

9.6. Abend: 1/2/8


10.6.Früh: 2/8

10.6. Abend 1/2/8


11.6. Früh: 2/8

11.6. Abend: 1/2/8


Schön ist es, sich so konsequent Zeit für sich selbst zu nehmen.


12.6.Früh: 2/8

12.6. Abend: 1/2/8


13.6. Früh: 2/8

13.6. Abend: Programm leider entfallen, die Party war zu lang und ich zu müde.


14.6. Früh: Nachdem gestern das Abendprogramm ausgefallen, gibt’s heute wieder mehr:

Reinigung, Peeling , Serum. 1/2/3/2/5

Und es kommt Freude auf, noch eine kleine Portion für ein drittes Peeling ist auch noch da.

14.6. Abend: 1/2/8


15.6. Früh: 2/8

15.6. Abend: 1/2/8


16.6. Früh: 2/8

16.6. Abend: 1/2/8


17.6. Früh: 2/8

17.6. Abend: 1/2/8


18.6. Früh: 2/8

18.6. Abend: 1/2/8